Die Waffenrüstung der Kinder Gottes

Krieger Gottes tun Fürbitte und für solche Krieger gibt es eine göttliche Ausrüstung.

  • Wir sollen stark werden (wir sind es vielleicht nicht, aber es gibt einen Weg, um es zu werden)
  • Stark nicht in uns, sondern „im Herrn und in der Macht seiner Stärke“. Mit anderen Worten: Wir sollen lernen, seine Kraft anzuzapfen, ihr in uns Raum zu geben, sie anzuwenden
  • Warum? – Weil wir in einem Kampf sind, den der Teufel mit „List“ gegen uns kämpft

Die Waffenrüstung der Kinder Gottes, Teil 2

Teil 2: Der Gürtel der Wahrheit Lies Epheser 6, 10 – 18a. Heute geht es besonders um die Verse 13 und 14a. Den Ephesern stand der römische Legionär vor Augen. Die „ganze“ Waffenrüstung  besagt, dass es sich nicht um die damals übliche leichte Bewaffnung handelte (das...

mehr lesen
Ja, ich möchte das kostenlose E-Book und den Newsletter mit regelmäßigen Impulsen
BITTE TEILEN!
Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!
{social-panel}